logo 2013 11 19 standard

Sa. , 08. Aug. 2020



Prinzenwiegen in Ottibotti

Funkenmariechen hilft an der Waage

2020 02 07 prinzenwiegen„Heute stehe ich hier zum traditionellen Wiegen, damit am nächsten Sonntag die Bonbons fliegen“. In 17. Auflage war am Samstag der Ottmarsbocholter Karnevalsprinz gefordert, sein Gewicht in die Waagschale zu werfen, um damit süße Naschware zu erlösen, welche dann beim großen Umzug in die Zuschauermengen geworfen wird. Dirk I.musste nun feststellen, wie mühsam es sein kann, sein Körpergewicht um zusätzliche Pfunde zu erhöhen. „Ob Schokolade, Kekse oder Kuchen“, alles habe er in den vergangenen Monaten versucht – das gewünschte Resultat blieb aus. „Es ist und bleibt ein großes Malheur, Euer Prinz ist nicht sehr schwer“.

Dass es dann trotz dessen schlanker Statur immerhin noch 95 Kilogramm von den Bonbons bedurfte, um den Balken umschlagen zu lassen, lag an Funkenmariechen Christina I., die ihm gewichtsvermehrend zur Seite sprang. Auf dem Weg von der Hottenheide bis zum Raiffeisenmarkt, wo das Spektakel stattfand, wurde das Prinzenpaar edel chauffiert und durfte dabei auf einem noblen Golf-Cart Platz nehmen.
Weiterlesen ...