logo 2013 11 19 standard

So. , 22. Sept. 2019



Einladung an alle Karnevalsbegeisterten in Ottmarsbocholt.

Ein Abend mit Freude und Lachen => Jetzt Karten im Vorverkauf!

buettenredner kWillibert Pauels, Büttenredner im Kölner Karneval, Sänger, Gitarrist und katholischer Diakon, er nennt sich selbst „ne bergische Jung“, gastiert am Mittwoch, 13. November 2019 um 20.00 Uhr im Rathaussaal der Gemeinde Senden, Münsterstraße 30

Mit dem verschmitzten Charme eines Pater Brown und der bodenständigen Komik eines Don Camillo erzählt Willibert Pauels himmlisch-irdische Geschichten über die Menschen, Religionen und die Leichtigkeit des Seins. Das Heilige und Profane mixt er versiert zu einem humoristischen Ganzen, frei nach dem Motto: „Es dat nit herrlich?“
1996 stand er im Kölner Karneval erstmalig in der Bütt und mauserte sich schnell zu einem der bekanntesten „kölschen“ Karnevalisten.  Zeitweise schreibt er als Kolumnist für die Kölner Boulevardzeitung Express, regelmäßig ist er im Kölner Domradio um 11:11 Uhr mit dem „Wort zum Samstag“ zu hören.

Eintrittspreis: 24,00 € (freie Platzwahl) . Karten gibt es ab sofort in den Pfarrbüros Senden, Ottmarsbocholt, Bösensell und im Rathaus Senden.
Veranstalter: Kirchengemeinde St. Laurentius Senden mit Unterstützung des Kulturamtes Senden

Ausbildung in Ottmarsbocholt