logo 2013 11 19 standard

Mi. , 23. Okt. 2019



Reisegruppe der KFD St. Urban taucht in Geschichte des Spessarts ein

2019 08 04 kfd kEine Reisegruppe der KFD St. Urban ist wohlbehalten von einer sechstägigen Sommerreise aus dem Spessart-Mainland nach Ottmarsbocholt zurückgekehrt. Die Urlauber erlebten enge Täler mit romantischen fränkischen Fachwerkstädtchen und auf den bewaldeten Höhen trutzige Burgen und Schlösser, die alle ihre eigenen Geschichten aus alter Zeit zu erzählen haben, heißt es in einer Mitteilung. Schloss Mespelbrunn zum Beispiel, wo sich früher die Spessarträuber herumtrieben und das 1958 berühmt wurde, als der Film „Das Wirtshaus im Spessart" dort gedreht wurde, war einer der Höhepunkte der Reise. Begeistert waren die Ottmarsbocholter ebenfalls von der Stadt Lohr am Main. Eine Schifffahrt auf dem Main wurde von der Reisegruppe gerne angenommen. So hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die Ürlaubsregion auch von der Wasserseite zu bestaunen.

Ausbildung in Ottmarsbocholt