logo 2013 11 19 standard

Mi. , 23. Okt. 2019



Running Dinner in Ottmarsbocholt

Gedeckte Tische warten auf die gesellige Runde

2019 07 29 running dinngerFreitagabend, kurz nach 18 Uhr. Das Thermometer an der Urban-Apotheke zeigt muckelige 45 Grad. Kaum jemand ist bei dieser Hitze auf der Straße. Doch am Spieker herrscht große Aufbruchstimmung: Dort haben sich 30 Gourmetfreunde auf Einladung der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt zum Running Dinner zusammengefunden. Nach dem Begrüßungssekt geht es jetzt los zur Vorspeise. Die Gastgeber des ersten Ganges sind schon wenige Minuten zuvor aufgebrochen, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Wer bei ihnen als Gast sein wird, wissen sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Maria Tippkötter und Rita Diepenbrock, die sich zu Team vier des Running Dinners zusammengetan haben, servieren Antipasti-Salat. „Das geht schnell und ist lecker“, sagt Tippkötter, während sie die große Schüssel mit Tomaten, Oliven, Pinienkernen, Fetakäse und anderen Zutaten zum Schluss mit Rucola krönt. Dazu gibt es Baguette und einen Weißburgunder. Dann bimmelt es an der Tür: Eva und Michael Greive sowie Ulla und Werner Althoff stehen auf der Matte. Großes Hallo: „Schön, dass ihr da seid.“ Kurz darauf sitzen alle sechs gemütlich am Tisch. „Echt lecker“, ist sich die Runde schon nach dem ersten Happen einig.
   Weiterlesen ...   

Ausbildung in Ottmarsbocholt