Musikalische Andacht in St. Urban

Herzen der Menschen im Sinn der Weihnacht geöffnet

2018 12 27 marzipanEs war ein musikalisches und zugleich emotionales Erlebnis, das von Anfang bis Ende fesselte und immer wieder für „Gänsehaut-Momente“ sorgte. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit hatten die Gruppe „MarziPan“ und die Blaskapelle Ascheberg am Sonntagabend gemeinsam zu einer musikalischen Andacht zugunsten der Senegalhilfe in die St. Urbankirche eingeladen. Rund 450 Interessierte folgten diesem Ruf, sodass die Sitzbänke im Ottmarsbocholter Gotteshaus alleine nicht ausreichten. Rund 50 Besucher mussten das Konzert auf Stehplätzen verfolgen.

Doch niemand wurde enttäuscht. Weder die Gäste, die wunderbare Melodien und so manchen bewegenden Moment erlebten – noch die Musiker. „Wir freuen uns über die Spenden in Höhe von 2912 Euro. Damit sind wir sehr zufrieden“, resümierte Norbert Bolz auf WN-Anfrage. „Mit diesem Geld wird es uns gelingen, im Senegal ein Klassenzimmer einzurichten.“ Ebenso wie der Gitarrist der Gruppe „MarziPan“ freuten sich seine Mitstreiter Walburga Dabbelt (Akkordeon), Berthold Rossmöller (Mundharmonika), Martin „Boat“ Weiß (Trommel), Ludger Bohnenkamp (Gitarre), Lena und Petra Albus (beide Gesang) sowie die Musiker der Blaskapelle Ascheberg über den hohen Erlös.
   Weiterlesen ...