Pokalschießen der Schützen: Ottmarsbocholt überzeugt als Gastgeber

Erfolgreiche Pokal-Premiere und Probelauf

2018 11 26 pokalschiessenBei der Premiere an dem neuen Standort konnte die St. Johannesbruderschaft Ottmarsbocholt den ihr dadurch zugefallenen Heimvorteil teilweise in Siege ummünzen. Beim Pokalschießen der Sendener Schützenvereine errangen in der Einzelwertung die Damen mit Nicole Kock Platz eins. Die Herren eroberten sich sogar gleich alle drei vorderen Plätze, wobei Carsten Schmidt das Feld anführt. Das reichte aber nicht, um auch in der Mannschaftswertung an der Spitze zu stehen. Mit einem hauchdünnen Vorsprung liefen ihnen die Männer des Schützenvereins Schölling-Holtrup den Rang ab. Und auch das weibliche Geschlecht bewies hier in der Mannschaft die größere Treffsicherheit, sodass Schölling-Holtrup einen viel umjubelten Doppelerfolg einfahren konnte.
Erstmals war das Pokalschießen in Ottmarsbocholt ausgetragen worden. 
   Weiterlesen ...