101 Kinder erleben Spiel und Gemeinschaft in der Ottmarsbocholter Sporthalle

Blau-Weiß bewegt die Ferien

2018 10 18 bwoEs ist die erste Woche in den Herbstferien. Und obwohl sie eigentlich ausschlafen könnten, sind die ersten Betreuer und die ersten Kinder täglich schon um 8 Uhr in der neuen Ottmarsbocholter Sporthalle am Start. Dort können die insgesamt 101 Mädchen und Jungen mit ihren 25 Betreuern beim Herbstferienprogramm von Blau-Weiß Ottmarsbocholt noch bis einschließlich Freitag ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot sowie Spaß in der Gemeinschaft erleben.
Um 9 Uhr kommen weitere Kinder und weitere Betreuer. Vor 10 Uhr sind alle angemeldet und kurz darauf teilen sie sich in die Gruppen ein. Neben den klassischen Sportarten gibt es in diesem Jahr neue Angebote wie Hip-Hop und „gesundes Essen“, das fein angerichtet wird, nach dem Motto „das Auge isst mit“. Auch ein Besuch in der Bücherei St. Urban steht auf dem Plan. Dort können die Kinder sich umschauen, Bücher ausleihen oder Geschichten vorlesen lassen. Vogelfutterhaus bauen, Tanzen, Frisbee-Parcours und Parcourslauf komplettieren das Ferienprogramm des Sportvereins.
   Weiterlesen ...