Tierfreunde feiern Richtfest an der „Hohen Lucht“

Vorzeigeprojekt dient Hund und Katz

2018 10 01 tierheimHund Anton schnüffelte interessiert an dem Rohbau des neuen Tierheims. Auch er war einmal bei den Tierfreunden Lüdinghausen untergebrach, damals noch in Bechtrup. Nun ist der Vierbeiner mit seinen Besitzern zu Besuch auf dem Richtfest.
Auf dem Gelände der ehemaligen Gaststätte „Hohe Lucht“ stehen ein Hunde- und das Katzenhaus. Ein Gebäude für Nagetiere soll eventuell noch folgen. Das Gelände haben die Tierfreunde für die nächsten 25 Jahre von Jörn Thyssen von der Firma Dümo Reisemobile aus Dülmen gepachtet. Seit 2016 war der Verein auf der Suche nach einem Grundstück für ein neues Domizil. Umso glücklicher sind die Tierschützer jetzt, dass es voran geht. „Wir hoffen, dass alles bis zum Ende des Jahres fertig wird, und dann die ersten Tiere einziehen können“, berichtete die erste Vorsitzende Maria Eichel. 
WWeiterlesen ....