40. Geburtstag der BWO Volleyball-Abteilung

Spaß an Sport und Gemeinschaft aktiv gefeiert

2018 08 04 volleyball jubilaeumAus Spaß an Sport und Gemeinschaft gründeten vor 40 Jahren knapp 20 Bewegungshungrige die Volleyball-Abteilung von Blau-Weiß Ottmarsbocholt. Ganz im Sinn des Vereinsmottos: „Sport vereint – BWO bewegt“. „Mittlerweile ist die Gruppe auf insgesamt 93 aktive und passive Mitglieder gewachsen“, berichtet Abteilungsleiter Ulrich Froede. Am Samstag gab der 40. Geburtstag der Abteilung reichlich Grund zum Feiern.

„Wir sind ein Sportverein. Und da liegt es doch auf der Hand, ein Jubiläum sportlich zu begehen“ sagt Ulrike Silla, Mitglied des zwölfköpfigen Organisationskomitees. So wie bei den Trainingsabenden stand dabei für die knapp 40 Teilnehmer aller Altersgruppen nicht die Leistung, sondern Freude und Geselligkeit im Vordergrund. Demzufolge hatten sich die Organisatoren nicht allzu anstrengende, dafür aber kurzweilige und amüsante Spielchen ausgedacht: Sackhüpfen, Kettcar-Wettfahrt, Frisbee-Zielwerfen, Torwandschießen, Denksportaufgaben und Mini-Golf.
   Weiterlesen ...